Willkommen   
Das Forum Junge Romanistik ( www.romanistik.de/mittelbau/forum-junge-romanistik/) ist eine jährliche Tagung des romanistischen Mittelbaus, die jedes Jahr von einem anderen romanischen Seminar zu einem Rahmenthema ausgerichtet wird. Es bietet romanistischen Nachwuchsforschern aller Teildisziplinen (Kultur-, Sprach- und Literaturwissenschaft sowie Fachdidaktik) die Möglichkeit, laufende oder kürzlich abgeschlossene Forschungsprojekte zu präsentieren und zur Diskussion zu stellen.

Neben dem wissenschaftlichen und fachlichen Austausch stellt das Forum ausserdem eine Plattform zur Vernetzung des akademischen Nachwuchses im deutschsprachigen Raum sowie der Länder der Romania dar.

Das 30. Forum Junge Romanistik zum Thema "Räume der Romania" findet vom 27.-29. März 2014 an der Universität Bern statt. Die Tagung wird zum ersten Mal in der Schweiz durchgeführt. Sie richtet sich an Doktorierende, kürzlich Promovierte und fortgeschrittene Studierende der Romanistik. Es werden ungefähr 60 Referenten und insgesamt rund 100 Teilnehmer erwartet. Die Vorträge sind öffentlich, und ein möglichst internationales Publikum soll gefördert werden.





Institut für spanische Sprache und Literaturen
Institut für italienische Sprache und Literatur
Institut für französische Sprache und Literatur
Center for the Study of Language and Society (CSLS)
Institute of Advanced Study in the Humanities and the Social Sciences (IASH)
Sociedad Suiza de Estudios Hispánicos (SSEH)
Collegium Romanicum
fjr2014@rom.unibe.ch / September, 2013